Com&Com

Une échappée belle

Youtube Wikipedia Twitter Facebook Instagram

Les Frères Chapuisat: Une échappée belle

Tenner Chrüz – GPS 46.759987, 9.333018

AAA_chapuisat2

Das Künstlerkollektiv Les Frères Chapuisat kreiert komplexe architektonische Strukturen aus Holz. Wie in früheren Installationen starten sie mit der Errichtung eines Stammtisches. Von dort aus erstreckt sich ein Holzgeflecht, das den Künstlern während der Arbeit als Wohnort dient und später zum besonderen Treffpunkt für Besucher und Bevölkerung wird. Auf dem Tenner Chrüz entstand so ein Ort der Gemeinschaft mit 360-Grad-Rundblick. Eine kleine Ergänzung befindet sich auf dem benachbarten Schlüechtli.

Installation, Fichtenholz, Höhe 2200m
90 min ab Tenna
Benutzung des Kunstwerkes auf eigene Gefahr

Mitarbeit: Caroline Ann Baur, Joerg Bosshard, Gregory Chapuisat, Lisa Hopf, David Lunney, Fabio Pozzorini, Chiara Sgaramella, Alexandra Siegrist
Dank: Thomas Buchli, Reto Gartmann, Josi Messmer, Martin Schaufelberger, Cathrin Pedrolini, Jolanda Rechsteiner, Walter von Ah, Alpgenossenschaft Tenna