Com&Com

Egofriendly

Youtube Wikipedia Twitter Facebook Instagram

Filippo Minelli: Egofriendly

Tenna (Ausserberg) – GPS 46.751739, 9.341208

map_003

Der italienische Künstler Filippo Minelli verwandelt den solarbetriebenen Skilift im Zentrum von Tenna in eine kinetische Skulptur. 35 Schilder mit Emoticons und anderen Symbolen aus der Digitalkultur fügt er zu einem rotierenden semantischen System zusammen, das an Lumière erinnert. Wenn der Lift in seinem ewigen Kreislauf zirkuliert, liegt die Kraft des Werks in dem repetitiven und postulativen Charakter von Minellis Aussagen und den darüber liegenden ökologischen und politischen Systemen.

Kinetische Installation, Print, Skilift, 450x4x4m

5 min ab Tenna

Mitarbeit: Marta Comini, Stefan Joos, Aurélie Strumans, Guido Tenti
Dank: Jolanda Rechsteiner, Martin Schaufelberger, Edi Schaufelberger, Barbara Joos, Cathrin Pedrolini, Solarskilift Tenna